Gründerin der Akademie Leben und Philosophie.

Entwicklung und praktische Umsetzung des Konzepts der philosophisch inspirierten Lebens-Erfahrung, der Existenziellen Begleitung und der Existenziellen Forschung.

Schwerpunkte: Dialog und Begegnung; "unsichtbares" Leben;  Verwundung; Herausforderung angesichts des Anderen.

 

Vielfältige Erfahrungen

- als Dozentin und wissenschaftliche Mitarbeiterin für Philosophie und Psychologie an Universitäten

-  in der Seminartätigkeit an  Erwachsenenbildungseinrichtungen

- in der Vortragstätigkeit außerhalb der Akademie

- in Forschungsprojekten 

- in der theoretischen und praktischen Umsetzung der Existenzphilosophie in die Psychotherapie

- in Entwicklung und Durchführung von Ausbildungskursen in der von Viktor Frankl begründeten Psychotherapie, der Existenzanalyse und   Logotherapie

- in der Entwicklung und Durchführung von Ausbildungskursen in Existenzieller Begleitung

- in der Leitung des anerkannten Ausbildungsinstitutes für Existenzanalyse und Logotherapie

 

Gründung des Existenziellen Theaters an der Universität Stuttgart mit Aufführungen

 

Engagement für das Leben der Tiere und ihren Schutz

 

Veröffentlichungen und Vorträge ( siehe auch dazu unter "Vortrag&Gespräch) seit 2000: eine Auswahl

Herausforderung angesichts des Anderen. Von Feuerbach über Buber zu Lévinas. Freiburg/München  (Alber) 2000.

Immer schon in der Verantwortung. Viktor Frankl und Emmanuel Lévinas. In: Existenz und Logos. Zeitschrift für sinnzentrierte Therapie - Beratung - Bildung. Freiburg 2000, Heft 1, S. 68ff

Angst und das Erwachen des Geistes in der Seele. Von Sören Kierkegaard zu Viktor Frankl. In: Existenz und Logos. Freiburg 2000, Heft 2, S. 188ff

Martin Bubers Traum vom Doppelruf. Das im Verstehen sich vertiefende Geheimnis. In: E. Rüther/A. Gruber-Rüther / M. Heuser (Hg.): Träume. Innsbruck (Verlag Integrative Psychiatrie) 2001, S. 159ff

Im Angesicht des Todes. Eine philosophische Besinnung. In: Existenz und Logos. Freiburg 2001, Heft 2, S. 45ff

Die philosophische in der ärztlichen Seelsorge. "Von deinen Sinnen hinausgesandt, geh bis an deiner Sehnsucht Rand" in: Otmar Wiesmeyr/Alexander Batthyany (Hg.): Sinn und Person. Beiträge zur Logotherapie und Existenzanalyse von Viktor Frankl. Weinheim/Basel (Beltz) 2006, S. 53ff

Mystik und Begegnung im Werk von Martin Buber. Vortrag im Suso-Haus in Überlingen

Zur Begegnung mit Martin Buber. Vortrag in der Deutsch-Israelischen Gesellschaft in Konstanz

Was bleibt? Freiheit und Verbundenheit. Zur Weiterentwicklung der Existenzanalyse und Logotherapie. Vortrag zur Jubiläumstagung des ABILE in Wels, Österreich

Verantwortung für das Leben. Vortrag auf dem Weltvegantag, Radolfzell

Tier-Leid und Menschen-Liebe: Vortrag beim BUND-Pfullendorf

Perspektiven. Vortrag bei Zonta in Langenargen

"Dem stummen Schrei eine Stimme geben" Vortrag auf einer Tagung in  CZ-Kosmanos

" Das eingesperrte Leben" Vortrag auf einer Tagung in Theresienstadt